© Iris Muhl

 
Schwimmschnee

Graubünden 1951. Margrith ist die Rebellion in Person. Ständig schreibt sie suspekte Texte und vernachlässigt ihre Pflichten als Hausfrau.

Nicht einmal ihr Ehemann Paul, ein Staubsaugervertreter, vermag sie an ein anständiges Leben im Dorf zu gewöhnen.
Als sie sich das Leben nehmen will und in die psychiatrische Klinik Burghölzli gebracht wird, geschieht das Unerwartete. Im Irrenhaus hinter Mauern und Gittern beginnt sie ihre neugewonnene Freiheit zu lieben.

 
Zeig mir die Sterne, Lotte!

Kennst du den kleinen Hund? Madame Cassiopeia? Den Löwen? Oder den grossen Bären? Stell dir vor, sie alle kannst du nachts am Sternenhimmel finden. Natürlich nur, wenn du mutig genug bist, durch die Wunderluken zu schauen. Komm mit, Lotte zeigt sie dir. Entdecke mit Mama und Papa die verschiedenen Sternenbilder in einer fantasievollen Geschichte mit traumhaften Bildern.

Deutsche und rumänische Ausgabe.

 
Die Nacht der Versprengten

Heiligabend 1944. Es klopft an die Tür einer einsamen Hütte im Hürtgenwald. Frau Vincken und ihr Sohn öffnen erstaunt. Draussen stehen drei halberfrorene amerikanische Soldaten. Kurze Zeit später klopft es erneut. Diesmal sind es vier deutsche Soldaten - bis an die Zähne bewaffnet. Was nun passiert, ist dramatisch und bewegend zugleich. 

Nach einer wahren Geschichte.

Theo und Hainz

Theo mag kein Wasser. Als er den Duschvorhang zurückzieht, entdeckt er einen Hai. “Hi”, sagt HAInz. “Hi, Hai”, sagt Theo. 
HAInz hat sich im Meer verirrt, weil er nicht mehr gut sieht. Auch seine Zähne fallen ihm aus dem Mund. Oje. Der Hai braucht Theos Hilfe. Theo lässt sich nicht lange bitten. Er hilft dem Hai bereitwillig und lernt dafür
kraulen, schwimmen und tauchen. Ein lustiges Abenteuer für alle Kinder
von 4-90 Jahren.

Deutsche, chinesische und dänische Ausgabe.

 
Drei Sommer wie ein Winter

Eine unmögliche Liebe verbindet James, den Halbwaisen aus Südafrika, und Monica, die Tochter aus gutem Hause. Im London des frühen 20. Jahrhunderts haben die beiden keine Chance auf eine gemeinsame Zukunft, die ihre Mutter um jeden Preis verhindern will. Der erste Weltkrieg beginnt und James zieht an die Front. Drei Sommer lang herrscht für die beiden Winter. Doch neue Hoffnung wächst in den Schützengräben: Die Zuversicht eines neugefundenen Glaubens und der feste Wille, für die Liebe zu kämpfen.

 
In jeden Atemzug ist deine Liebe

Die Liebesgeschichten von Nannerl Mozart, Charlotte Buff, Katharina von Bora, Jane Austen und Annette von Droste-Hülshoff. Die erste Begegnung, der erste Brief, der erste Kuss. Eine sorgsame Reise hinter verschlossene Türen und an verborgene Orte.